MASTER
XDevice/Session-ID: Definiert die SessionID resp. die X-Device-Identifier (wird beim http-header übergeben). Wird in TbUSR gespeichert.
User: Navision-Kunde/Login oder guest für anonymen user
PW: Passwort oder guest für anonymen user
Language: Wird nur bei anonymen User angewendet, ansonsten wird die beim Benutzer konfigurierte Sprache verwendet (wird beim http-header Accept-Language übergeben)
Currency: Wird nur bei anonymen User angewendet, ansonsten wird die beim Benutzer konfigurierte Währung verwendet (wird beim http-header Accept-Currency übergeben)
ProductNo: ProductNo die bei den Funktionen zum testen verwendet werden soll.
CategoryCode: CategoryCode die bei den Funktionen zum testen verwendet werden soll.
SearchText: SearchText die bei den Funktionen zum testen verwendet werden soll.
BlockSize: Die Anzahl Records die zurückgeliefert werden soll (0 = alle)
BlockNumber: Der Block der zurückgegeben werden soll (wenn BlockSize > 0)
Pricing: Gibt an, ob der Preis durch Navision berechnet werden soll (true) oder von der ShopDatenbak geliefert werden soll (false)
LastSyncDate: Definiert ab welchem Datum/Zeit die geänderten Artikel geliefert werden sollen. (z.B. 2015-10-05T18:18:00) yyyy-mm-dd

Customer

Cart

WatchList

Order

Product

FreeText

Admin